Home

Der Wuppertaler Fotopreis 2024

2015 haben die Druckerei Schmidt, Ley + Wiegandt, die Wuppertaler Rundschau und die Volksbank im Bergischen Land den Wuppertaler Fotopreis ins Leben gerufen. Die Idee ist es, die Vielfalt und Schönheit unserer Stadt in Form von kreativen Bildern zu zeigen. Schon im ersten Jahr war der Wettbewerb ein großer Erfolg und so findet er dieses Jahr bereits zum 10. mal statt. Immer mehr Profi- und Hobby-Fotografen, auch außerhalb Wuppertals, nehmen am Wettbewerb teil. Aus den eingereichten Fotos wählt eine Jury aus Wuppertaler Persönlichkeiten die 12 Gewinner aus, die auf der jährlichen Preisverleihung geehrt werden. Im Anschluss folgt eine vierwöchige Ausstellung der Gewinnerbilder in der Vorhalle des Wuppertaler Hauptbahnhofs und erreicht so zehntausende Pendler und Reisende. Interesse? Dann freuen wir uns auf ihr Foto!

Das diesjährige Motto lautet: Grüße aus Wuppertal – mein liebstes Postkartenmotiv. Wuppertal kann sich an vielen Stellen sehen lassen – und sollte das auch den Menschen um die Schwebebahnstadt herum vor Augen führen. Zum Beispiel mit Postkartenmotiven, die genau das leisten. Daher ruft der 10. Wuppertaler Fotopreis bei seiner Jubiläumsauflage dazu auf: Nehmen Sie Motive unserer Stadt in den Fokus, die Sie ganz persönlich gerne im Postkartenformat in die Welt transportiert sehen würden. Ob klassisch und schön kitschig, modern und experimentell oder überraschend und anders – alles, was Wuppertals Charakter postkartentauglich im Querformat in Szene setzt, ist möglich. Einzige Bedingung: Die Fotos müssen für sich sprechen, eingebundene Texte und/oder grafische Kompositionen sind nicht zulässig.

Initiatoren

Wuppertaler Rundschau

Wuppertal hat einen Kulturpreis, einen Wirtschaftspreis, einen Literaturpreis – überhaupt eine preisverdächtige bunte Bevölkerung und jetzt auch einen Fotopreis. Damit wollen wir die zahlreichen hervorragenden Amateurfotografen ermuntern, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Wir freuen uns auf zahllose Einsendungen, auf viele verschiedene Blickwinkel, die Wuppertals vielfältige Facetten fotografisch beleuchten und denen wir gerne ein Forum bieten.

www.wuppertaler-rundschau.de

Volksbank im Bergischen Land

Wuppertal ist „unsere“ Stadt – seit 150 Jahren ist die Volksbank hier zu Hause. Wir sind hier verwurzelt, begleiten die Wuppertaler privat und geschäftlich, unterstützen Vereine und ehrenamtliches Engagement. Aus der Perspektive unserer Kunden mit ihren vielfältigen Wünschen und Anliegen lernen wir jeden Tag neue Gesichter unserer vielseitigen kleinen Großstadt kennen. Der Fotopreis eröffnet ihnen und uns wiederum neue Blickwinkel auf Wuppertal. Das macht Spaß und ist spannend.

http://www.bergische-volksbank.de

Schmidt, Ley + Wiegandt

Wir richten den Wuppertaler Fotopreis aus, weil er eine ideale Möglichkeit ist aufzuzeigen, wie wunderschön, vielseitig und abwechslungsreich unsere Stadt ist. Der am Ende des Wettbewerbs entstandene Bildkalender wird nicht nur veranschaulichen, wie fotogen unsere Stadt ist, sondern auch wie lebenswert liebenswert. Seit Juli 2020 sind die Druckerei Schmidt aus Lünen und das Druckhaus Ley + Wiegandt aus Wuppertal miteinander verschmolzen und bieten ein lückenloses Portfolio für Druckprodukte aller Art.

http://www.slw-medien.de

Unsere Partner

PixelProduction

Idee, Design + Umsetzung

http://www.pixelproduction.de

Radio Wuppertal

Berichterstattung

http://www.radiowuppertal.de

FotoVideo Rutten

Sponsoring

http://www.rutten.de

Mein Einkaufsbahnhof

Sponsoring der Ausstellung im Wuppertaler HBF sowie drei BahnCard 50 für ein Jahr

http://www.einkaufsbahnhof.de

Termine

Das sind die wichtigsten Termine für den Wuppertaler-Fotopreis 2024 im Überblick:

  • Start des Fotopreises: 17. Februar 2024
  • Teilnahmeschluss: 25. August 2024
  • Jurysitzung: 14. Oktober 2024
    (anschließende Benachrichtigung der Gewinner)
  • Preisverleihung: 29. Oktober 2024

Jury-Mitglieder

Die Jury für die Auswahl der besten Fotos setzt sich aus Experten aus Kunst, Kultur, Werbung, PR und Wirtschaft zusammen:

Martin Bang

Geschäftsleitung Wuppertal Marketing
http://www.wuppertal-marketing.de

Andreas Otto

Vorstandsvorsitzender Volksbank im Bergischen Land eG
http://www.bergische-volksbank.de

Vok Dams ︎︎✝︎ 2023

Vok Dams, Event- und Live-Marketing-Agentur
http://www.vokdams.de

Dr. Anna Storm

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Von der Heydt-Museum
http://www.von-der-heydt-museum.de

Silke Jungmann

Geschäftsleitung Schmidt, Ley + Wiegandt GmbH + Co. KG
http://www.slw-medien.de

Axel Kurz

Geschäftsführer PixelProduction Marketingagentur
http://www.pixelproduction.de

Nicole Linnemann

Marketing und Events in NRW für die Marketinggesellschaft der deutschlandweiten Einkaufsbahnhöfe GmbH
http://www.mekb.gmbh

Bettina Osswald

Photographie Osswald
http://www.photographie-osswald.de

Lutz Rensch

Geschäftsführer und Verlagsleiter Wuppertaler Rundschau
http://www.wuppertaler-rundschau.de

Georg Rose

Chefredakteur Radio Wuppertal
http://www.radiowuppertal.de

Prof. Diemut Schilling

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Lehrbeauftragte Bergische Universität Wuppertal
http://www.kunst.uni-wuppertal.de

Manuel Rutten

Geschäftsführer FotoVideo Rutten
http://www.rutten.de

Teilnahme

Der Wuppertaler Fotopreis wird gemeinsam von der Volksbank im Bergischen Land eG, der Schmidt, Ley + Wiegandt GmbH + Co. KG sowie Rundschau Verlagsgesellschaft mbH organisiert. Sie suchen die besten Fotos aus Wuppertal zu einem jeweils neu festgelegten Thema, das über diese Webseite bekannt gegeben wird. 

  • Veranstalter des Wuppertaler Fotopreis sind die Volksbank im Bergischen Land eG, die Schmidt, Ley + Wiegandt GmbH + Co. KG sowie die Rundschau Verlagsgesellschaft mbH. 
  • Teilnehmen können sowohl Amateurfotografinnen und -fotografen als auch professionelle Fotografinnen und Fotografen ab 18 Jahren.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Teilnahmeschluss ist der 25. August 2024.
  • Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer darf nur ein Foto im digitalen jpg-Format einreichen.
  • Das Foto muss im Querformat aufgenommen sein und eine Bildgröße von mindestens 10 Mpix (3872 x 2592 px) haben.
  • Das eingereichte Foto darf nicht älter als ein Jahr alt sein (Stichtag 1. August 2023).
  • Die Abbildung von Personen ist grundsätzlich möglich. Voraussetzung ist allerdings, dass dabei keine Persönlichkeitsrechte, insbesondere solche im Sinne von § 22 und 23 des Urheberrechts (KunstUrhG), verletzt werden. Falls auf dem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass die Bilder veröffentlicht werden. Die Teilnehmerin / der Teilnehmer versichert, dass ihm die entsprechenden Einverständniserklärungen auch zur vorgenannten Nutzung vorliegen bzw. er diese notfalls auch schriftlich beibringen kann.
    Gleiches gilt für Aufnahmen in oder von Gebäuden, die nicht dem Grundsatz der „Panoramafreiheit“ (§ 59 UrhG) entsprechen. Die Teilnehmerin/der Teilnehmer stellt die Veranstalter von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen.
  • Die Teilnehmerin / der Teilnehmer bestätigt mit der Einreichung des Fotos, dass die Bildrechte ausschließlich bei ihr/ihm liegen, dass also auch kein Dritter Rechte an dem eingereichten Bild geltend machen kann.
  • Die Veranstalter erhalten das nicht ausschließliche Recht, die Siegerfotos vergütungsfrei sowie räumlich und zeitlich unbeschränkt in Zusammenhang mit dem Fotopreis zu nutzen. Das umfasst auch die unternehmenseigenen Kommunikationsmedien (Online und Printmedien) der Veranstalter wie zum Beispiel die Internetseiten, die Wuppertaler Rundschau oder Kundenmagazine der Volksbank im Bergischen Land und Social-Media-Portale. Ebenfalls eingeschlossen ist die Öffentlichkeitsarbeit für den Wettbewerb und Ausstellungen mit den prämierten Bildern, wie beispielsweise ein Kalender, Ansichtskarten, Bildband, Plakate, Einladungen oder Werbe-Flyer.
  • Die Teilnehmerin / der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass ihr / sein Foto, sollte es unter den zwölf Erstplatzierten sein, in einem Wandkalender für 2024 und einem Ansichtskarten-Set gedruckt werden darf, die von den Veranstaltern weiterveräußert werden können. Die Kosten hierfür tragen die Veranstalter.
  • Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.

Jetzt mitmachen

Für Ihre Teilnahme füllen Sie bitte nebenstehendes Formular vollständig aus und laden Ihr Foto hoch (max. 15 MB). Das eingereichte Foto muss im Querformat aufgenommen sein und eine Bildgröße von mindestens 10 Mpix (3872 x 2592 px) haben. Drücken Sie anschließend auf den Button „Teilnahme absenden“.

Bitte auch den Haken für die Teilnahmebedingungen und den Datenschutz bestätigen.

Informationen nach Art. 13 DSGVO zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person können Sie HIER abrufen.

Sie erhalten eine Sendebestätigung auf dem Bildschirm, sowie per E-Mail.

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme.

    Preise

    Natürlich gibt es auch wieder wertvolle Preise zu gewinnen!

    Die ersten drei Gewinner erhalten einen Einkaufs-Gutschein der Firma FotoVideo Rutten.

    1. Platz: Einkaufsgutschein im Wert von 1.500 Euro
    2. Platz: Einkaufsgutschein im Wert von 1.000 Euro
    3. Platz: Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro

    In gewohnter Manier werden in Zusammenarbeit mit „Mein Einkaufsbahnhof“ nach der Preisverleihung alle zwölf Siegerbilder im Wuppertaler Hauptbahnhof in Elberfeld präsentiert. Der genaue Termin wir noch bekanntgegeben.

    1. Platz

    • Gutschein im Wert von 1.500.- Euro
    • BahnCard 50, 2. Klasse von „Mein Einkaufsbahnhof“

    2. Platz

    • Gutschein im Wert von 1.000.- Euro
    • BahnCard 50, 2. Klasse von „Mein Einkaufsbahnhof“

    3. Platz

    • Gutschein im Wert von 500.- Euro
    • BahnCard 50, 2. Klasse von „Mein Einkaufsbahnhof“

    Platz 4-12

    Aus den Fotos der zwölf Sieger werden sowohl ein Fotokalender als auch ein Ansichtskarten-Set erstellt. Alle zwölf Erst- platzierten erhalten jeweils zehn Kalender und zehn Karten-Sets sowie ihr eingereichtes Motiv auf Forex ausgedruckt im Format DIN A1.

    Kontakt

    Wuppertaler Rundschau

    Rundschau Verlagsgesellschaft mbH Johannisberg 7
    42103 Wuppertal
    http://www.wuppertaler-rundschau.de

    Volksbank im Bergischen Land

    Volksbank im Bergischen Land
    Tenter Weg 1
    42897 Remscheid
    http://www.bergische-volksbank.de

    Schmidt, Ley + Wiegandt

    Schmidt, Ley + Wiegandt GmbH + Co. KG
    Möddinghofe 26
    42279 Wuppertal
    http://www.slw-medien.de