Gewinner 2019

Das Motto des Fotopreis 2019 lautete:

Es sind unwiederbringliche Augenblicke, die Fotograf(inn)en spontan auf den Auslöser drücken lassen. Oder es sind geplante, durchdachte Szenen, die sie oder er in den Mittelpunkt einer Bildkomposition stellen. In jedem Fall sind es Momentaufnahmen, die einen speziellen Ausdruck oder gar eine eigene Handschrift zum Ausdruck bringen. „Momente in Wuppertal“ lautete deswegen das Thema des Wuppertaler Fotopreises 2019. 

Dazu gab es eine wichtige Neuerung: Ausdrücklich konnten ab sofort auch Menschen mit abgelichtet werden. Natürlich nur im Rahmen dessen, was das Presserecht bei der Veröffentlichung von Abbildungen mit Personen vorsieht.